SES London

in SEO, Recaps

Link Building nach Google Pinguin Update // SES London 2013 Re-cap

Link Building nach Google Pinguin Update // SES London 2013 Re-cap
Wack oder Top?

SES London

Von 18 – 21. Februar 2013 fand wieder einmal die SES Conference in London statt.
Vom Programm her durfte man einiges erwarten. Die Themen waren hochaktuell und sehr Zukunftsorientiert, deckten neben SEO, SEM auch Social Media, Advertising und Analytics ab. Grosses Thema war auch Mobile Search.

Die Themen wurden aufbereitet von hochkarätigen Speakern wie z.B. Eric Enge von Stone Temple Consulting, Will Critchlow von Distilled, sowie Markus Tober von Searchmetrics und Maile Ohye von Google.

Kevin Gibbson & Paul Madden haben einen interessanten Vortrag zu Linkbuilding nach dem Penguin Update gehalten, dessen Key Take Aways ich gerne mit euch teilen möchte.

Einen Tweet, Like , Share oder G+ von Euch und wir sind Quitt.

Link Building in a Post Penguin World

Speaker: Kevin Gibbons (UK MD BlueGlass Interactive) | Paul Madden (Owner, Automica Ltd.)

Link Earning

In der ersten Hälfte sprach Kevin Gibbson über allgemeine Zukunftsaussichten des Linkbuildings.
Google wird in Zukunft die Lücke zu Linkearning noch mehr schliessen. Der Algorythmus wird sich mehr und mehr auf extrem guten Content fokussieren und so will Google sicherstellen das Links auf natürlichem Wege aufgebaut werden.

Guter Content kann unterschiedlich aufgearbeitet sein:

  • Infografiken
  • Infograms
  • Gut recherchiert und geschriebende Artikel und Blog Post
  • Videos
  • Kinetic Typography
  • Interaktive Infografiken
  • HTML 5 Content
  • Quiz
  • Microsites/ Communities
  • Events

Fokus hierbei ganz klar auf Zielgruppe und thematische Relevanz um Links auf natürlichen Art und Weise zu generieren.
Userinteraktion mit dem Content – Wer zu dir linkt ist wichtiger als woher der Link kommt.

In 2013 wird sich Google noch mehr Daten bedienen um Seiten einen Rankingwert zusprechen zu können. Diese Daten generiert Google aus seinen eigenen Produkten (Chrome, Google Analytics, Google Rader+Feed Burner,) Neben Bounce Rate, Click Through Rate werden vor allem rel=author, sowie das Soziale Verhalten des Users mit der Seite an Gewichtung gewinnen.

Seiten mit vielen Comments, Likes, Shares und Links werden relevanter von Google eingestuft als Seiten die keine Interaktion haben.
Deshalb enorm wichtig bei der Content Erstellung auf Useraktion zu setzen.

Der User muss dazu aufgefordert werden etwas mit dem Content zu machen; zu interagieren (liken, sharen etc)!

 

Links als Rankingfaktor

Generell sind Links nach wie vor ein wichtiger Rankingfaktor, jedoch zählen Qualität mehr als Quantität. Hier ist es meiner Meinung nach sicher hilfreich Guidelines zu erstellen, welche Art von Links, von welcher Quelle und Qualität man generieren möchte. Wichtig hierbei Relevanz.

Methodisches Vorgehen bei einer Abstrafung durch Google Penguin

Paul Madden sprach in der zweiten Hälfte über ein methodisches Vorgehen bei einer Abstrafung durch das Google Penguin update.

Risiken einer Abstrafung durch das Google Pinguin Update:

  • Extrem hoher Anteil von exakten Keyword Anchor texts
  • Extrem hoher Anteil an Sitewide Links
  • Hoher Anteil von unseriösen Country Code Top Level Domains (.ru etc…)

Ganz wichtig hierbei ist ein manuelles Clean up aller Links. Eine Liste mit einer Gegenüberstellung der wertvollen und wertlosen Links macht sicher Sinn. Bevor man aber zum Disavow Tool greift, sollten unbedingt eigenen Anstrengungen unternommen werden um die Links beseitigen zu lassen. Stellt man nämlich eine re-consideration request bei Google, möchten die gerne wissen was man bereits unternommen hat.

Ausserdem enorm wichtig, für jeden Link den man beseitigen lässt sollte man einen neuen (qualitativ hochwertigeren) generieren.

Ganz generell rät Madden dazu des Öfteren ein Clean up zu machen um Abstrafungen zu umgehen.

The following two tabs change content below.

Björn Beth

Head of SEO bei ricardo.ch AG
Vater von Superman & Batman! Head of SEO im Medienhaus Ringier AG. Ausserdem auf www.hackenteer.com unterwegs. Norddeutscher mit Herz für St.Pauli und allem was dazugehört!

Webmentions

  • Searchlove SEO Konferenz London 2013 Re-Cap | SEOton.ch

    […] der Linklove 2012 nun erstmals auf der Searchlove. Wie schon auf der SES im Februar dieses jahres (Hier ein kurzer Recap) lies sich aufgrund der Themen schon herleiten das sich die SEO Welt mehr in die Breite aller […]